Zutaten

  • 2 MB Kichererbsen
  • 1 EL Kurkuma Pulver (oder 1 Stück frischer Kurkuma)
  • 1 TL Salz

Tipps

In Salat, als Suppeneinlage oder gesunde Jause, unter gekochtes Curry mischen…Wer seinen „Tofu“ gerne in verschiedenen Geschmacksrichtungen mag, kann die fertige Kichererbsen-Masse mit fein gehackten Kräutern, Curry, Knoblauch etc. untermischen.

Zubereitung

  1. Über Nacht eingeweichte und gründlich gewaschene Kichererbsen mit Kurkuma Pulver und Salz in die AND SOY Kanne geben. Kaltes Waser bis 1,3 L Markierung einfüllen. Programm 2 wählen und starten.  
  2. Wann das Program fertig ist, 1 gehäuften EL Agar Agar dazugeben, mit Programm 5 nochmal pürieren.
  3. Die fertige Masse in eine eingefettete Auflaufform füllen, auskühlen lassen und dann in den Kühlschrank geben.
  4. Nach ca. 3-4 Std im Kühlschrank ist der Kichererbsen-Tofu fertig zum Genießen.
Kichererbsen Tofu