Zutaten

  • 125g Buchweizenmehl
  • 125g Haferflocken
  • 1 TL Salz
  • 1-2 TL Kümmel
  • 4 EL Olivenöl
  • 100g Sonnenblumenkerne
  • je 50g Leinsamen, Schwarzer Sesam und Mohn

Zubereitung

  1. Die Haferflocken mit dem Buchweizenmehl, Salz, Kümmel, Olivenöl und 350ml Kaltes Wasser mischen und die Masse ca. 1 Std. im Kühlschrank quellen lassen.
  2. Die restlichen Zutaten zugeben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 1 EL Öl darauf streichen. Die Masse gleichmäßig dünn aufstreichen. zu weich: so viele Kokosraspel Rest untermengen, bis Bratlinge gut formen lassen – in etwa 4 Esslöffel (das kommt auf die Größe der Eier und der Festigkeit der Kartoffel an).
  3. Den Backofen auf ca. 200°C vorheizen. 15 Min. backen. Dann mit einem Messer die gewünschte Scheibengröße einschneiden und ca. 35 Min. bei 175°C weiter backen.
  4. Kerne und Saaten können Sie nach Lust & Laune variieren!
Knäckebrot