Mousse Au Chocolat mit Seidentofu & Kokos

Mousse Au Chocolat

Zutaten

  • 650g Seidentofu
  • 250g Zartbitterschokolade (mit 50% Kakao, in Stücke gebrochen)
  • 2 Messbecher Kokosraspeln
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 2 TL Johannisbrotkernmehl (zu andicken)
  • Nach Belieben etwas Vanille & Zimt

 

Zubereitung

  1. Die Schokolade mit 3 EL Wasser in einen Topf geben und bei sehr Schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen.
  2. Alle Zutaten in die AND SOY Kochmixergeben. Kaltes Wasser einfüllen bis die Schoko-Tofu Masse die 1,3L Markierungen erreichen.
  3. Programm 5 wählen und starten. Die fertige glatte Mousse in eine Schüssel oder in Portionsgläser füllen und für mindestens 3 Stunden kühlen.
  4. Es würde prinzipiell ein paar Tage im Kühlschrank halten, wenn nicht wie bei mir alles gleich weggenascht wird.

 

Tipps

Seidentofu ist ein Sojaprodukt mit sehr hohem Feuchtigkeitsgehalt und sehr zarter Textur. Er eignet sich bestens zum Pürieren und somit als Basis für Cremes oder Mousses.

Seidentofu ist von allen Tofuarten am einfachsten herzustellen.

Zutaten:

 

Zubereitung:

  1. Sojamilch herstellen mit dem AND SOY Kochmixer, abseihen und das Okara zur späteren Verwendung aufheben.
  2. 1 TL Zitronensaft rein geben. Nun schnell noch ein wenig verrühren und dann abwarten.
  3. Das Ganze flockt relativ schnell aus, aber ruhig noch etwas Zeit lassen. Wenn das Wasser nur noch leicht trüb ist, durch ein dünnes Küchentuch aussieben. Die Flüssigkeit kann weg, alles im Tuch ist Seidentofu. Noch eine Weile abtropfen lassen und warm direkt servieren oder kühlen.
  4. Im Kühlschrank ca. 5 Tage haltbar.

Sojadrinks und mehr zum selber machen?

Die richtigen Zutaten finden Sie in unserem Webshop